9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (2023)

Die Geschichte des Dutch Oven

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (1)Der Dutch Oven, auch als Chuck Waggon Oven oder Camp Oven bezeichnet, fand seine erste namentliche Erwähnung im 18. Jahrhundert. Zu der Zeit galt die vielseitige Kochgelegenheit vor allem in den USA und in Australien als der Allrounder schlechthin. Die frühen Siedler nutzten die massiven, dreibeinigen Gefäße aus Guss zum Kochen, Backen und Braten. Die Universaltöpfe wurden vorrangig im Freien über offene Feuerstellen gehängt und boten ausreichend Platz für die Nahrungsaufnahme einer ganzen Familie. Aufgrund ihrer Eigenschaften und Funktionalität gelten die Töpfe als Vorläufer der Backöfen und Herde.

Vermutlich waren es deutsche oder niederländische Einwanderer, die den Dutch Oven in die weite Welt hinaustrugen. Ableiten lässt sich das auch durch die Namensbezeichnung des Bräters, denn übersetzt bedeutet der Begriff „Niederländischer Ofen“. Das lässt nach Meinung einiger Historiker nur den Schluss zu, dass die Erfindung des Topfes niederländischen Ursprungs sei. Schließlich seien es Händlergruppen unseres heutigen Nachbarlandes gewesen, die einer Siedlergruppe namens Pennsylvania Dutch zugehörig waren und den Dutch Oven an dort lebende amerikanische Pioniere verkauft hätten.

Die Geschichte zeigte jedoch, dass es vor allem deutsche Siedler waren, die sich in Pennsylvania niederließen. Somit ist es auch möglich, dass der Dutch Oven von ihnen nach Amerika gebracht wurde. Letztlich konnte der tatsächliche Ursprung des traditionellen Feuertopfes bis heute nicht geklärt werden. Das Duell der Historiker ist damit noch nicht beendet.

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (2)

Der Dopf in Südafrika: Auch in Südafrika wurde der Dutch Oven zu dem Zeitpunkt vielfach genutzt. In das Land wurde er von den Buren unter der Bezeichnung „Potije“, also kleiner Topf, eingeführt.

Schon damals erkannten die Pioniere schnell die vielfältigen Vorzüge der Töpfe und des gusseisernen Materials. Es gab zu der Zeit bereits Modelle in verschiedenen Größen, die mit Deckel und drei Füßen ausgestattet waren. Die Eigenschaften machten sich die Kolonisten zu eigen und platzierten ihren Dutch Oven über die Glut oder legten Kohle auf den Deckel. So wurden sämtliche Speisen gleichmäßig erhitzt und gegart.

Unter ständiger Verbesserung und einer Vergrößerung der Produktpalette hat sich der Dutch Oven heutzutage längst in der ganzen Welt etabliert. Dabei wurde das ursprüngliche Funktionsprinzip beibehalten. Insbesondere findet der Allrounder seine Verwendung im Outdoor-Bereich, wo er zu einem unverzichtbaren Begleiter beim BBQ, Camping und bei anderen Aktivitäten wurde.

Die Konstruktion eines Dutch Oven – und wie er funktioniert

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (3)Klassische Dutch Oven bestehen aus Gusseisen und verfügen über drei Füße sowie über einen Deckel. Zum einen sorgen die Beine für einen stabilen Stand, zum anderen können Sie darunter Briketts oder Kohle platzieren. Doch auch auf dem nach innen gewölbten Deckel lassen sich die Kohlen ausbreiten, sodass Sie den Ofen mit Unter- und Oberhitze betreiben können. Dadurch werden Ihre schmackhaften Gerichte gleichmäßig und bei konstanter Temperatur zubereitet.

Aufgrund der ausgezeichneten Materialbeschaffenheit und einer hochwertigen Verarbeitung gilt der Dutch Oven nahezu als ein unverwüstlicher Outdoor-Kochtopf. Natürlich können Sie Ihren Feuertopf auch auf dem Herd oder im Backofen verwenden und tolle Gerichte kreieren. Für den Indoor-Einsatzbereich wählen Sie jedoch einen Topf ohne Füße. Ein weiteres Produktmerkmal derartiger Ausführungen ist der gewölbte Deckel, der keinen Rand zum Auflegen der Kohlen besitzt.

Die Zubereitung leckerer Mahlzeiten ist wahrlich kein Hexenwerk. Ganz im Gegenteil – das Handling gestaltet sich völlig unkompliziert. Sie geben das gewürzte oder marinierte Gargut zusammen mit etwas Wasser in Ihren Dutch Oven. Anschließend stellen Sie den Grilltopf in die glühenden Kohlen oder hängen ihn über offenes Feuer. Den Deckel bestücken Sie nun ebenfalls mit einigen glühenden Briketts, sodass die Nahrungsmittel von oben und unten gleichermaßen mit Hitze versorgt werden.

Hin und wieder drehen Sie den Topf, damit die Temperatur gleichmäßig verteilt wird. Je nach Gargut lassen Sie Ihren Bräter einfach einige Stunden in Ruhe. Der Deckel sollte dabei so wenig wie nötig geöffnet werden. Der Dampf im Inneren sorgt dafür, dass insbesondere Fleisch saftig und zart wird. Das Aroma bleibt erhalten und verleiht den kulinarischen Leckereien einen ganz besonderen Geschmack. Alternativ können Sie den Allrounder auch auf einem Herd oder in einem Backofen platzieren. Das Prozedere gestaltet sich genau wie beim Outdoor-Kochen.

Wie kann ich den Topf einbrennen?

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (4)Viele Hersteller übernehmen bereits das Einbrennen des Dutch Oven, sodass er umgehend für den Gebrauch bereit ist. Sofern der Topf unbehandelt geliefert wurde, müssen Sie den Vorgang selbst durchführen. Zunächst gilt es, den Bräter sorgfältig zu reinigen, da er von den Herstellern oftmals mit einer Schutzschicht versehen wurde. Dazu reichen warmes Wasser sowie ein handelsüblicher Schwamm. Anschließend muss der Dutch Oven vollständig trocknen. Nun beginnen Sie mit dem eigentlichen Einbrennen. Folgende Utensilien werden dazu benötigt:

  1. Sonnenblumenöl, Rapsöl oder Kokosöl sowie alternativ Trennspray oder Einbrennpaste
  2. Eine Rolle herkömmliches Küchenpapier
  3. Einen Grill – ob Gasgrill oder Kugelgrill ist dabei unerheblich

Geben Sie das Öl auf das Küchenpapier und reiben Sie den Dutch Oven damit ein. Alternativ bearbeiten Sie die DO-Oberfläche mit den o.g. Materialien. Heizen Sie nun Ihren Grill auf eine Temperatur von 220 Grad Celsius auf und stellen den Dutch Oven mit der Öffnung nach unten auf den Rost. Nachdem Sie Ihren Topf für etwa 1 Stunde befeuert haben, ist der Vorgang beendet und das Öl in die feinen Poren auf der Oberfläche des Dutch Oven eingedrungen. Sie lassen den Bräter nun vollständig abkühlen und entfernen die Reste von überschüssigem Fett. Jetzt ist der Grilltopf für seinen Einsatz gut vorbereitet.

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (5)

Warum kein Olivenöl? Verwenden Sie für das Einbrennen kein Olivenöl, da es durch die hohe Hitzeeinwirkung vollkommen verbrennt. Daher wird auch keine Patina gebildet.

Was bewirkt das Einbrennen?

Das Einbrennen ist ein unverzichtbarer Vorgang, denn nur dadurch ist der Dutch Oven tatsächlich erst betriebsbereit. Einerseits bildet die Patina eine Antihaftbeschichtung, die das Anhaften und Anbrennen der Speisen verhindert. Daneben entsteht so ein wirksamer Schutz vor übermäßiger Feuchtigkeit, der die Korrosion des Topfes dauerhaft mindert.

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (6)

Besser draußen einbrennen!Verzichten Sie auf das Einbrennen im Inneren Ihres Hauses. Bei dem Vorgang entsteht sehr starker Rauch.

(Video) Dutch Oven TEST (2023) - Die 3 besten Dutch Oven im großen VERGLEICH!

Welche Arten von Dutch Oven gibt es?

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (7)Auf den ersten Blick lässt sich bei den zahlreichen Varianten kein gravierender Unterschied erkennen. Alle Produkte aus unserem großen Vergleich überzeugen durch eine gute Qualität, eine hochwertige Verarbeitung und sind langlebig. Dennoch möchten wir Ihnen die beiden gängigen Arten etwas näher vorstellen:

  • Dutch Oven mit Fußgestell
  • Dutch Oven ohne Fußgestell

Wenn Sie sich für einen klassischen Feuertopf mit drei Füßen entscheiden, sollten Sie sich bewusst sein, dass das Modell nahezu ausschließlich für den Outdoor-Bereich geeignet ist. Sie können den Topf aufgrund der Standbeine nicht auf einem Herd oder in einem Backofen verwenden. Er kann direkt in die Glut oder Feuerstelle platziert werden, wodurch sich eine gleichmäßige und konstante Hitze im Inneren entwickelt. Manche Ausführungen besitzen zudem auch einen Henkel, sodass der Dutch Oven unkompliziert über eine offene Flamme gehängt werden kann. Darüber hinaus können Sie den Deckel als Grillpfanne oder Servierplatte nutzen.

Die Alternative dazu ist ein Dutch Oven ohne Fußgestell. Das Modell erlaubt Ihnen eine Verwendung sowohl im Indoor-Bereich als auch im Freien. Für die Zubereitung leckerer Speisen können Sie den Topf auf einem Induktionsherd ebenso erhitzen wie in einem Backofen. Doch auch unter freiem Himmel erfüllt der Bräter ohne Beine seine Aufgaben. Allerdings lassen sich darunter keine Briketts für die Befeuerung platzieren. Auch in ein Glutnest können Sie den Dutch Oven nicht ohne Weiteres stellen – dazu benötigen Sie einen Topfständer. Einige Hersteller bieten die Vorrichtung auch als Komplett-Set an.

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (8)

Kastenförmige Feuertöpfe: Neben den klassischen runden Formen stehen Ihnen auch Dutch-Oven-Modelle in Kastenform zur Verfügung, die ihren runden Pendants jedoch in puncto Leistungsstärke und Qualität in nichts nachstehen.

Welche Kaufkriterien sind bei einem Dutch Oven zu beachten?

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (9)Wie bei nahezu jeder Anschaffung gilt es auch bei einem Dutch Oven zentrale Kriterien beim Kauf zu bedenken. Nur so finden Sie ein Produkt, das Ihrem persönlichen Bedarf und den individuellen Anforderungen entspricht.

Das Material

Die Qualität des Materials Ihres Dutch Oven ist von essentieller Bedeutung. Wie Sie bereits in unserem Vergleich gelesen haben, bestehen alle hier vorgestellten Produkte aus Gusseisen und das aus gutem Grund. Das massive Material überzeugt nicht nur durch seine Robustheit und Langlebigkeit, sondern es nimmt die Hitze sehr gut an und speichert sie über einen langen Zeitraum. Bei der Wandlung achten Sie darauf, dass sie im gesamten Bereich des Topfes über eine gleichmäßige Stärke verfügt. Daran erkennen Sie eine hochwertige Verarbeitung und liegen bei der Auswahl eines solchen Modells völlig richtig. Es gibt auch günstigere Alternativen, die Ihnen jedoch aufgrund der minderen Qualität nicht sehr lange Freude bereiten werden.

Das Fassungsvermögen

Im Handel finden Sie Modelle in verschiedenen Größen. Entscheidend sind Ihr persönlicher Bedarf sowie die Personenanzahl, die Sie mit der Zubereitung schmackhafter Speisen verwöhnen möchten. An den folgenden Anhaltswerten können Sie sich ein wenig orientieren:

  • Etwa 3 Liter Fassungsvermögen für zwei bis drei Personen
  • Etwa 4 Liter für zwei bis vier Personen
  • Etwa 5 Liter für vier bis fünf Personen
  • Etwa 6,5 Liter für sechs bis acht Personen
  • Etwa 8 Liter für sieben bis neun Personen
  • Etwa 9 Liter für zehn oder mehr Personen

Das Zubehör

Wenn der Dutch Oven mit voller Leistung powert, stellen Sie schnell fest, dass es recht heiß wird. Sowohl Topf als auch Deckel werden gleichermaßen von glühenden Kohlen, Briketts, einem Grill oder dem Herd befeuert. Daher ist es durchaus sinnvoll, wenn Sie sich mit praktischem und sinnvollem Zubehör ausstatten.

Der Deckelheber

Der Deckelheber ist absolut empfehlenswert und vielfach im Lieferumfang enthalten. Damit können Sie den Deckel problemlos anheben, ihn in der waagerechten Position halten und sind so vor Verbrennungen geschützt.

Geeignete Handschuhe

Daneben zählen auch feuerfeste Handschuhe zum Must Have, denn sie werden Ihnen langfristig gute Dienste leisten. Eine Investition in ein derartiges Equipment ist in jedem Fall lohnenswert.

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (10)Topfständer und Transporttaschen

Einige Anbieter liefern den Dutch Oven in einer praktischen Transportbox sowie mit einem Topfständer an. Sollten Sie sich für ein komplettes Set entscheiden, sind die Features zumeist enthalten.

Der Anzündkamin

Damit Briketts und Kohlen zügig glühen, können Sie dazu optional ein Kamin– oder Grillanzündergefäß verwenden. Dabei handelt es sich um ein zylinderförmiges Behältnis, das in seinem Inneren in zwei Kammern aufgeteilt ist. Die größere davon befüllen Sie mit Kohle oder Briketts. Nun stellen Sie den Anzündkamin auf eine feuerfeste Unterlage und zünden einen Grillanzünder in der unteren Kammer an. Der Vorteil liegt in der schnellen und sicheren Anzündphase.

(Video) TOP 5 Places Beyond Earth in Search for Life

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (11)

Weiteres hilfreiches Zubehör: Wenn Sie sich für einen Anzünder entscheiden, denken Sie auch daran, eine Kohlenzange gleich mitzubestellen. Damit können Sie die Briketts einfach greifen und auf den Deckel des Dutch Oven legen.

Die Thermometerdurchführung

Durchaus vorteilhaft sind Dutch Oven, die eine Thermometerdurchführung besitzen. Dabei handelt es sich um eine Aussparung im Topf, durch die Sie das Thermometer einführen können. Wie schon zuvor beschrieben, eignet sich dazu idealerweise ein digitales Messgerät mit einem Temperaturfühler. Damit sind Sie immer in der Lage, eine gute Temperaturkontrolle Ihrer Nahrungsmittel vorzunehmen.

Wie pflege ich den Dutch Oven richtig– und wie bewahre ich ihn auf?

Auch ein massiver und robuster Dutch Oven benötigt nach seinem Einsatz eine gute Pflege. Schließlich möchten Sie ja lange Vergnügen an Ihrem Feuertopf haben. Wie Sie sicherlich bereits gelesen haben, sollten Sie niemals Spülmittel oder ähnliche Reinigungspräparate benutzen. Dadurch wird die Patina, also die wichtige Schutzschicht, angegriffen oder sogar zerstört. In derartigen Fällen müssten Sie den Ofen neu einbrennen – oder entsorgen, da er unbrauchbar geworden ist. Daneben bekommen Ihre Speisen einen mehr als unangenehmen Beigeschmack.

Idealerweise reinigen Sie den Dutch Oven unmittelbar nach der Mahlzeit. Je länger die Essensreste eintrocknen, desto schwieriger gestaltet sich das Entfernen. Also einfach Wasser in den Topf geben und anschließend über dem Grill oder der glühenden Kohle 20 Minuten erhitzen. Auf die Art lösen sich die Rückstände, sodass sie sich nach dem Abkühlen des Wassers leicht entfernen lassen. Ein Stahlschwamm aus dem Supermarkt oder eine konventionelle Spülbürste sind dafür ideal geeignet. Hartnäckigen Verkrustungen lösen Sie mit einem herkömmlichen Holzschaber oder einem Pfannenwender aus Holz. Die schützende Patina wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Nach dem Reinigen folgt das Ölen: Nach jeder Reinigung empfiehlt es sich, Ihren Dutch Oven zu ölen. Dazu verwenden Sie Sonnenblumenöl oder spezifische Pflegeprodukte, die von manchen Herstellern empfohlen werden. Überschüssiges Fett, dass nicht in die feinen Poren der Oberfläche eindringt, tupfen Sie einfach mit dem Küchenpapier ab.

Wenn Sie Ihren Dutch Oven für eine längere Zeit nicht benötigen, sollten Sie schon einmal ein trockenes Plätzchen für ihn auswählen. Feuchte Außenluft mag Ihr Grilltopf überhaupt nicht. Der Bräter muss vor der Lagerung vollkommen sauber und trocken sein. Dann tragen Sie auf Deckel und Topf eine dünne Schicht Raps- oder Kokosöl auf und warten, bis es eingezogen ist. Zur Sicherheit legen Sie ein Küchenkrepptuch hinein, das potentielle Feuchtigkeit aufsaugt. Damit die Luftzirkulation funktioniert, legen Sie zwischen Ofen und Deckel ebenfalls ein mehrfach gefaltetes Küchenpapier.

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (12)

Tipp: Überprüfen Sie während der Lagerung Ihres Dutch Oven von Zeit zu Zeit, ob sich darin Luftfeuchte angesammelt hat.

Welche Hersteller bieten gute Dutch Oven an?

Der Dutch Oven wird zwar noch nicht so häufig wie ein Grill genutzt – dennoch findet er immer mehr Anhänger. Nicht ohne Grund kommen also ständig neue Produkte namhafter oder weniger bekannter Anbieter auf den Markt. Wir stellen Ihnen daher einige Hersteller vor, die gute Öfen in ihrem Portfolio führen:

  1. 9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (13)Petromax: Das in Magdeburg ansässige Unternehmen blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits im Jahr 1910 wurde durch den deutschen Ingenieur Max Graetz, der später auch zum Namensgeber des Unternehmens wurde, die Petromax Lampe entwickelt. Sie basiert auf der damals häufig verwendeten Spiritusglühlampe. Graetz wurde von Freunden daher „Petroleum Maxe“ genannt, woraus er den Namen Petromax bildete und rechtlich schützen ließ. In den folgenden Jahrzehnten folgten dann zahlreiche Produkte, die speziell für den Outdoor-Bereich konzipiert wurden. Neben verschiedenen Grillarten, Feuerpfannen und nützlichem Equipment stellt Petromax auch hochwertige Dutch Oven in unterschiedlichen Ausführungen her. Die Produkte werden mittlerweile weltweit vertrieben.
  2. BBQ-Toro: Das deutsche Unternehmen BBQ-Toro mit Sitz in Brauneberg (Rheinland-Pfalz) ist ein reiner Online-Handel, der mittlerweile mehr als 100 Produkte rund um das Thema Grillen und Zubehör vertreibt. Von Beginn an hat sich BBQ-Toro auf das Outdoor-Equipment spezialisiert. Neben verschiedenen Grillausführungen und Smokern gehören auch unterschiedliche Dutch-Oven-Modelle zu den Flaggschiffen des Herstellers.
  3. Camp Chef: Das noch recht junge Unternehmen aus Utah/USA gründete sich im Jahr 1990. Ab dem Gründungstag legte Camp Chef den Fokus auf nützliches Zubehör für das Camping und andere Outdoor-Aktivitäten. So entstanden Kochsysteme, BBQ-Boxen und natürlich den insbesondere in den USA häufig genutzten Dutch Oven. Für Einsteiger produzierte der Hersteller spezielle Mini-Dutch-Oven-Modelle. Aber auch die Variante des Deep-Dutch-Oven, der deutlich tiefer als die Klassiker ausfällt, gehört zur Produktpalette.

Neben den hier präsentierten Unternehmen gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Hersteller, bei denen Sie gute Dutch Oven kaufen können. Unser Vergleich gibt Ihnen die Gelegenheit, Ihren Favoriten zu entdecken, der zu Ihrem Bedarf und zu Ihren Ansprüchen passt.

Welche Speisen kann ich in einem Dutch Oven zubereiten?

Ein Dutch Oven erlaubt es Ihnen, eine nahezu unbegrenzte Vielfalt an Speisen zuzubereiten. Genau das ist das Kriterium, das den Feuertopf zu einem unverzichtbaren Begleiter macht. Für Sie ist das überaus vorteilhaft, denn so können Sie allerlei kulinarische Hotspots kreieren, die für jede Menge Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen werden. Hier nun einige Ideen:

Fleischgerichte:

  • Pulled Pork oder Geflügel
  • Verschiedene Gulasch-Varianten
  • Entenbrust
  • Spare Ribs
  • Chili con Carne
  • Schinkenbraten mit Kraut
  • Schichtfleisch

Pasta:

  • Nudelauflauf
  • One-Pot-Pasta mit Lachs
  • Curry-Nudeln
  • Käsespätzle
  • Lasagne-Varianten

Kuchen:

  • Mohn-Käsekuchen
  • Pizzaschnecken
  • Cranberry-Schnecken
  • Apfelkuchen
  • Pflaumenkuchen

Nun haben wir Ihnen eine kleine Auswahl an Gerichten präsentiert, die Sie in Ihrem Dutch Oven einmal ausprobieren können. Doch der universell einsetzbare Topf bietet Ihnen noch viel mehr Möglichkeiten für die Zubereitung kulinarischer Kostbarkeiten. Insbesondere Fischgerichte und Meeresfrüchte, Brotvarianten und natürlich Eintöpfe aller Art lassen sich damit einfach und sehr schmackhaft herstellen.

Welche Alternativen zum Dutch Oven gibt es?

Natürlich können Sie alle Mahlzeiten, die Sie in einem Dutch Oven zubereiten, auch auf einem Herd oder in einem Backofen herstellen. Doch ein derart schonendes und gleichmäßiges Garen werden Sie dabei nicht erreichen, sodass sich sicherlich auch geschmacklich erhebliche Unterschiede abzeichnen werden. Darüber hinaus werden Sie das einmalige Outdoor-Erlebnis vermissen, das Ihnen mit einem Dutch Oven beschert wird. Während Sie in gemütlicher Runde im Garten oder auf dem Campingplatz beisammen sitzen, erledigt der Feuertopf seine Aufgabe. Das erspart Ihnen zudem eine ständige Kontrolle, denn Sie müssen lediglich den Deckel nach einiger Zeit drehen.

Auch ein Gas- oder Holzkohlegrill ist sicherlich eine Alternative. Leckere Steaks und knusprige Würstchen lassen sich darauf problemlos zu einem wohlschmeckenden Gericht kreieren. Doch viel mehr geht dann damit auch nicht der Grill stößt an seine Grenzen. Im Gegensatz zum Dutch Oven sind Sie daher auch nicht derart flexibel, um variantenreiche Speisen auf den Tisch zu bringen.

(Video) I Ate $100,000 Golden Ice Cream

Online oder Handel vor Ort wo sollte ich einen Dutch Oven kaufen?

Das Internet bietet Ihnen naturgemäß die besten Vergleichsmöglichkeiten sowie eine umfangreiche Auswahl an Anbietern von Dutch Oven. Sollten Sie bereits eigene Erfahrungen mit einem der Allrounder gemacht oder genügend Informationen darüber gesammelt haben, ist der Online-Kauf sicherlich eine gute Entscheidung.

Sofern Sie bislang auf dem Gebiet nicht so versiert sein sollten, empfiehlt sich zumindest ein Besuch in einem gut sortierten Fachgeschäft vor Ort. Dort können Sie sich mit einigen Produkten persönlich vertraut machen und erhalten in den meisten Fällen eine ordentliche Beratung.

Vor- und Nachteile eines Dutch Oven

Wie in nahezu allen Dingen üblich, gibt es auch bei einem Dutch Oven Vorteile und weniger positive Kriterien. Die Aspekte sollten natürlich nicht unbeleuchtet bleiben. Wir haben die Vor- und Nachteile nachstehend für Sie zusammengefasst und übersichtlich dargestellt:

Pro und Kontra

  • Umfangreiche Auswahl an verschiedenen Modellen und Ausführungen
  • Qualitativ hochwertige und langlebige Produkte
  • Konstante Temperatur
  • Speisen werden schonend gegart
  • Ober- und Unterhitze möglich
  • Vielfältige Zubereitungsmöglichkeiten von Gerichten
  • Deckel können als Grillpfanne oder Servierteller genutzt werden
  • Praktisches Zubehör erhältlich
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Oftmals hohes Gewicht
  • Teilweise Einbrennen erforderlich
  • Nicht alle Dutch Oven sind für Backofen oder Herd geeignet

Häufig gestellte Fragen rund um den Dutch Oven

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (14)Welche Größe sollte ein Dutch Oven haben?

Bei der Größe Ihres Dutch Oven spielt die Personenanzahl, die Sie regelmäßig verköstigen möchten, die primäre Rolle. Für zwei bis fünf Gäste empfiehlt sich beispielhaft ein Fassungsvermögen von etwa 4 bis 5 Litern. Die Größe ist auch für Einsteiger ideal geeignet, denn damit können Sie ein wenig experimentieren und Rezepte ausprobieren. Möchten Sie aber bis zu 14 Personen mit Ihren kulinarischen Kostbarkeiten verwöhnen, ist schon ein Topf mit einem Volumen von 9 bis 10 Litern Inhalt erforderlich.

Wie sollten die Briketts platziert werden?

Unter Ihrem Dutch Oven verteilen Sie die Briketts ringförmig in einem Abstand von ca. 3 Zentimetern. Beginnen Sie am äußeren Rand des Topfes. Auf dem Deckel ordnen Sie die Kohlen wie auf einem Schachbrett an. Dadurch erhalten Sie eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Welche Temperaturen können bei einem Dutch Oven erreicht werden?

Die Anzahl der Briketts sowie die Größe Ihres Ofens sind hier die entscheidenden Faktoren. Folgende Faustregel findet dabei Anwendung:

Dutch Oven Temperatur Gesamt oben/unten
8-er 160-180 Grad Celsius 15 Briketts 10/5
8-er 200-225 Grad Celsius 20 Briketts 14/6
10-er 160-180 Grad Celsius 20 Briketts 12/8
10-er 200-225 Grad Celsius 27 Briketts 18/9
12-er 160-180 Grad Celsius 27 Briketts 18/9
12-er 200-225 Grad Celsius 31 Briketts 21/10

Wie dicht schließt der Deckel beim Dutch Oven?

Der Deckel kann den Ofen vollständig umschließen. Eine luftdichte Versiegelung erfolgt jedoch nicht.

Wie viel

Rauch entsteht beim Umgang mit dem Dutch Oven?

Lediglich beim Einbrennen entsteht ordentlich Qualm. Ist der Topf im Einsatz, bildet sich lediglich Wasserdampf.

Kann ich den Dutch Oven auch ohne Inhalt auf eine Feuerstelle platzieren?

(Video) London to Sydney Motorcycle Adventure full length

Das ist ein absolutes No Go. Dadurch kann das Gusseisen brechen und der Topf ist ruiniert. Ebenso sollten Sie niemals eine kalte Flüssigkeit in einen heißen Dutch Oven gießen, denn auch dann bricht das Material.

Was kostet ein Dutch Oven?

Die Preisspanne bei den Feuertöpfen ist durchaus breit gefächert. Einsteigermodelle für bis zu fünf Personen erhalten Sie bereits für einen mittleren zweistelligen Betrag und gleichzeitig durchaus alle positiven Eigenschaften eines Dutch Oven. Darüber hinaus gibt es auch Ausführungen, die den günstigen Preis um ein Vielfaches übersteigen, sodass Sie hier oftmals auch in einem dreistelligen Euro-Bereich investieren müssten. Entscheidend für Ihre Investition sind die individuellen Ansprüche, die Sie an Ihren Feuertopf richten.

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (15)Wo kann ich einen guten Dutch Oven kaufen?

Ob online oder im Fachhandel beide Alternativen bieten Ihnen die Gelegenheit, gute und günstige Produkte zu kaufen. So gibt es verschiedene Online-Shops, die eine teilweise große Auswahl anbieten. Aber auch in Baumärkten und teilweise in Supermärkten erhalten Sie Dutch-Oven-Modelle.

Warum sollten zur Befeuerung des Dutch Oven vorwiegend Briketts eingesetzt werden?

In jedem Fall sollten Sie hochwertige Briketts verwenden. Billige Produkte zerbröseln leichter und Sie müssen häufig nachlegen. Briketts besitzen gegenüber konventioneller Holzkohle folgende Vorteile:

  1. Deutlich längere Brenndauer
  2. Einfache Dosierung möglich
  3. Langanhaltende und gleichmäßige Hitze

Sie sollten dabei beachten, dass der Feuertopf windgeschützt steht. Übermäßiger Wind entfacht die Glut der Briketts stark, sodass sie schnell verglühen.

Welche Fehler sollten Sie zu vermeiden?

Auch wenn sich das Handling eines Dutch Oven im Grunde recht einfach gestaltet, können Sie auch Fehler im Umgang mit dem Bräter machen. Es gilt also, folgendes zwingend zu vermeiden:

  • Den Feuertopf nicht dauerhaft mit Wasser befüllen. Auch eine gute Patina wird mit der Zeit dabei beschädigt, sodass die Gefahr der Korrosion besteht.
  • Zur Reinigung kein Spülmittel verwenden. Die Beschichtung des Topfes wird angegriffen und Sie müssen ihn neu einbrennen. Schlimmstenfalls wird Ihr Dutch Oven völlig unbrauchbar.
  • Überschüssiges Öl sorgfältig entfernen. Das Öl wird ranzig und die Speisen nehmen den Geschmack des Fetts an.
  • Keine kalte Flüssigkeit in den heißen Topf füllen. Das Material würde brechen.

Ist der Dutch Oven auch zum Räuchern geeignet?

Sie können in Ihrem Ofen Fisch oder Fleisch nicht nur braten oder kochen. Auch das Räuchern der Nahrungsmittel ist möglich. Dazu geben Sie etwa eine Tasse Räucherspäne oder Räuchermehl aus Buchenholz in den Dutch Oven. Um den direkten Kontakt mit dem Topf zu vermeiden, legen Sie die gesalzenen und gepfefferten Filets in eine Aluminiumschale. Befeuern Sie den Dutch Oven mit so viel Briketts wie darunter passen. Eine Oberhitze ist nicht erforderlich. Je nach Gewicht des Fleischs oder Fischs dauert der Vorgang zwischen 30 und 60 Minuten.

Können alle Dutch-Oven-Varianten im Backofen oder auf einem Herd verwandt werden?

Das ist zumeist nicht möglich. Sofern Sie einen großen Backofen besitzen, können Sie Ihren Dutch Oven jedoch darin benutzen. Allerdings sollten Sie ihn aufgrund des hohen Gewichts nicht auf den Rost platzieren, sondern auf den Boden stellen. Für den Herd ist die Alternative nicht geeignet. Feuertöpfe ohne Füße erlauben Ihnen hingegen den Gebrauch im Backofen und auf dem Herd.

Gibt es bereits einen Dutch-Oven-Test der Stiftung Warentest?

9 beste Dutch Oven im Test & Vergleich 2023: 1 klarer Favorit (16)Zahlreiche Konsumenten vertrauen auf das Urteil der Experten der Stiftung Warentest, denn deren Meinung steht für Objektivität und einen ausgezeichneten Verbraucherschutz. Leider hat sich die Stiftung Warentest bislang mit dem Thema noch nicht beschäftigt. Sollten sich die Tester künftig mit dem Dutch Oven beschäftigen, erfahren Sie von uns das Ergebnis des Dutch-Oven-Tests. Vielleicht interessiert Sie die Themenseite übers Grillen, wo Tests und Infos zum Thema behandelt werden.

Hat Öko Test einen Dutch-Oven-Test durchgeführt?

Auch Öko Test hat bislang noch keinen Dutch-Oven-Test veröffentlicht. Sofern sich Öko Test dazu entschließt, präsentieren wir Ihnen natürlich die Resultate. Getestet wurden– allerdings bereits im Jahr 2009– 19 Grillkohlen und Grillbriketts, was Sie hier kostenlos abrufen können. 2015 nahm Öko Test 13 Grillfleisch-Marken unter die Lupe. Das Ergebnis finden Sie gegen eine Gebühr hier.

Weitere interessante Fragen

Welche Dutch Oven sind die besten?

Welche Produkte haben uns besonders gut gefallen und warum?

(Video) WRC 10 vs Dirt Rally 2.0: Which is the best rally game?

Videos

1. Your body language may shape who you are | Amy Cuddy
(TED)
2. European Fishing League 2022 - World premiere Episode 1
(European Fishing League)
3. Free to Play
(Valve)
4. Surah Baqarah of Holy Quran, 1 of the World's Best Quran Video in 50+ Languages
(islamic videos)
5. VR-P | Full English Audiobook With Subtitles
(VR-P (Audio))
6. Sally's abandoned Southern cottage in the United States - Unexpected discovery
(Explomo)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Prof. Nancy Dach

Last Updated: 12/17/2022

Views: 5644

Rating: 4.7 / 5 (77 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Prof. Nancy Dach

Birthday: 1993-08-23

Address: 569 Waelchi Ports, South Blainebury, LA 11589

Phone: +9958996486049

Job: Sales Manager

Hobby: Web surfing, Scuba diving, Mountaineering, Writing, Sailing, Dance, Blacksmithing

Introduction: My name is Prof. Nancy Dach, I am a lively, joyous, courageous, lovely, tender, charming, open person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.